Skip to end of metadata
Go to start of metadata

.dcall-Projekte in der Lehre

Im Frühjahr 2020 wurden die Angehörigen der TU Wien vom Rektorat der TU Wien über das .digital office eingeladen, Projektideen zur Umsetzung der Digitalisierungsstrategie im Rahmen von drei Digitalisierungscalls einzureichen, deren Ergebnisse nun feststehen (siehe .digital Blog https://colab.tuwien.ac.at/x/QTjo):

Zahlreiche der genehmigten Projekte beschäftigen sich mit Digitalisierung der Lehre und behandeln unter anderem folgende Themen:

  • Peer Review in großen LVA
  • App zur Koordination von Lerngruppen
  • Services für Video-Einsatz in der Lehre
  • digitale Hörsaal-Infrastruktur
  • offene Schnittstellen zur Selbstorganisation des Studiums
  • Anbindung weiterer Applikationen an TUWEL
  • Digitalisierung handschriftlicher Mitschriften
  • digitales Üben und Prüfen
  • digitale und virtuelle Labors
  • Einsatz von Jupyter Notebook
  • Gamification

Die geförderten Projekte starten während der Sommermonate. 

Autor: Franz Reichl


— Stay safe — 

Ihr Distance Learning Team