Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede


Page properties
idde


BezeichnungZOOM Meeting
Internet-Adressehttps://zoom.us/
Art des ToolsOnline-Service für Webkonferenzen und Webinare
Kostenderzeit für TU Mitarbeiter_innen kostenlos
Barrierefreiheit

Sehr gut! Sehr gute Tastaturbedienbarkeit, sehr gute Schnittstelle für Screenreader und Braillezeile. 


Kurzbeschreibung

Excerpt

ZOOM ist ein Online-Service für Webkonferenzen und Webinare. Man kann den Bildschirm oder nur ausgewählte Applikationen präsentieren. Zudem kann die Maus- und Tastatur-Kontrolle allen oder ausgewählten Teilnehmer_innen übergeben werden. Das Tool bietet auch die Möglichkeit, Textnachrichten und Dateien zu versenden.

Status
colourRed
titleZoom Lizenz bis 22.Mai 2020 verlängert!Lizenzen wurden gekauft und stehen weiter für die Lehre zur Verfügung.

Einsatzbeispiele
Anchor
Einsatzbeispiele
Einsatzbeispiele

  • Online-Vorlesung interaktiv abhalten
  • Besprechung mit Kolleg*innen der TU Wien oder externen Partnern abhalten
  • Einzelprüfung durchführen

  • Gastvortragende einladen
  • Nachbesprechungen zu Übungsaufgaben durchführen
  • Kollaborative Meetings mit Whiteboards für Besprechung von Artefakten wie Skizzen, Entwürfe etc. abhalten
  • Abstimmungsmeetings durchführen

Videoanleitungen TU (<2min) Basics

Funktionen & HowTo

Barrierefreiheit

  • Sehr gut! Sehr gute Tastaturbedienbarkeit, sehr gute Schnittstelle für Screenreader und Braillezeile. 

Lizenzen

Grundsätzlich braucht bei ZOOM nur der/die Vortragende ein Konto mit Registrierung. Zuhörer*innen bzw. Konferenzteilnehmer*innen können via Link innerhalb von wenigen Sekunden und ohne Installation auch via Browser oder kostenloser APPs teilnehmen.

  • Basic Lizenz (unbegrenzt verfügbar)
    • Maximal 100 TN pro Konferenz
    • Maximal 40 Minuten pro Konferenz (mit Stand 19.03.2020 wurde dieses Zeitlimit von ZOOM vorerst ausgesetzt)
    • unbegrenzte Anzahl an Konferenzen
    • MP4 oder M4A lokales Aufzeichnen
  • Business Lizenz (verfügbar derzeit bis 22. Mai 2020)
    • Alles aus der Basic Lizenz
    • Maximal 24h pro Konferenz
    • Aufzeichnung von Konferenzen in der Cloud bis max. 1GB pro Account (MP4 oder M4A) möglich
      In der Testversion ist es 1GB Cloudspeicher für alle Accounts gemeinsam
  • Add-on (normalerweise aufpreispflichtig, aktuell aber mit der Testlizenz kostenlos bis 22. Mai 2020 verfügbar)
    • Große Meetings (bis zu 500 Teilnehmer)
    • Webinar (bis zu 500 Teilnehmer)

Support

E-Mail Ticket-System des Teaching Support Centers: teachingsupport@tuwien.ac.at

Weiterführende Informationen

Hinweise

Include Page
HOT:_Infosec - Hinweis für Webkonferenzen
HOT:_Infosec - Hinweis für Webkonferenzen

...