Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede

Die Hauptbibliothek und die Chemie- und Maschinenbaubibliothek sind geöffnet.


Öffnungszeiten ab September 2020:

Hauptbibliothek                                      Mo - Fr     08:00 - 22:00 |      Sa - So     10:00 - 17:00                      

Chemie- und Maschinenbaubibliothek    Mo - Fr     09:00 - 19:00

Ausleihe von Medien

Die Ausleihe von Medien in der Bibliothek ist für alle Bibliotheksbenutzer_innen mit TUcard oder Bibliotheksausweis möglich. Medien können über CatalogPlus zur Ausleihe bestellt werden und werden stündlich im Abholregal in der Bibliothek bereitgestellt. Sie dürfen Medien im Freihandbereich nur dann selbst aus den Regalen nehmen, wenn Sie diese während ihres Aufenthaltes in der Bibliothek zum Lernen und Recherchieren benötigen. Die Registrierung mit TUcard oder Bibliotheksausweis ist für den Zugang zu den Freihandbereichen erforderlich.

Werke, die nicht ausleihbar sind, werden bei der Ausleihe bereitgelegt. Diese können nur innerhalb der Bibliothek gegen Hinterlegung eines gültigen Lichtbildausweises gelesen und gescannt werden.

Für TU Wien Studierende gibt es zusätzlich die Option einer Postzustellung bei der Online-Bestellung vonLehrbüchern, Büchern aus dem Freihandbestand und aus dem Magazin der Hauptbibliothek und der Chemie- und Maschinenbaubibliothek über ihr Bibliothekskonto. Dieser Service ist gebührenpflichtig und erfolgt unter Weitergabe der in TISS hinterlegten Adress- bzw. Kontaktdaten an die Post AG. Die Ausleihe per Post ist möglich für Medien, die grundsätzlich ausleihbar sind und die nicht als E-Ressource zur Verfügung stehen. Zeitschriften können nicht ausgeliehen werden.

Verlängerung und Rückgabe

Bitte geben Sie ihre Medien vor Ablauf der Leihfrist zeitgereicht zurück oder verlängern Sie selbständig die Leihfrist über ihr Bibliothekskonto. Die automatische Verlängerung von Medien durch die TU Wien Bibliothek hat am 30.06.2020 geendet. 

Der Rückversand von Medien per Post ist ebenfalls möglich und erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Werden ausgeliehene Medien auf dem Postweg zurückgesandt, gilt als Rückgabedatum der Termin der Rückbuchung. Rechnen Sie deshalb unbedingt den Postweg ein. Details hierzu finden Sie in §8 unserer Benutzungsbestimmungen.   

Bezahlung von Gebühren

Zu den Öffnungszeiten haben Sie Zugang zum Bezahlautomaten für die Begleichung von offenen Gebühren.

 Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: bibliothek@tuwien.ac.at

Bibliotheksausweis

Die Ausstellung von neuen Bibliotheksausweisen ist möglich. Bitte füllen Sie (wenn Sie nicht Studierende_r oder Mitarbeiter_in der TU Wien sind) unbedingt die Online-Voranmeldung aus, bevor Sie in die Bibliothek kommen.

Bibliotheksausweise, für die eine Gebühr eingehoben wurde, wurden automatisch um den Zeitraum der Bibliothekssperre verlängert.

Lernen in der Bibliothek

Lernort Bibliothek: Registrierung erforderlich

Eine reduzierte Anzahl an Lernplätzen steht für Einzelarbeit zur Verfügung. Zutritt haben nur Personen, die sich an der Ausleihe mit ihrer TUcard oder ihrem Bibliotheksausweis registrieren. Bitte nutzen Sie einen Lernplatz ausschließlich in dem Stockwerk, das Ihnen zugewiesen wird. Die Gruppenarbeitsräume bleiben bis auf weiteres geschlossen. Medien aus dem Freihandbereich bestellen Sie bitte über CatalogPlus. Sie dürfen Medien im Freihandbereich nur dann selbst aus den Regalen nehmen, wenn sie diese während ihres Aufenthaltes in der Bibliothek zum Lernen und Recherchieren benötigen.

Datenschutzhinweis:

Die Registrierung unterstützt die rasche Identifizierung, Isolierung und Nachverfolgung von Kontaktpersonen, um so Infektionsketten zu unterbrechen. Erfasst wird der Tag der Anwesenheit, das zugewiesenen Stockwerk und die Nummer der TUcard oder des Bibliotheksausweises. Die Daten werden 8 Wochen gespeichert. Bei einer Nachverfolgung durch die Gesundheitsbehörde im Zusammenhang mit COVID-19-Erkrankungen werden über die Nummer der TUcard oder des Bibliotheksausweises Namen und Kontaktdaten ermittelt und an die Gesundheitsbehörde weitergegeben.

COVID-19-Regeln für das Lernen in der Bibliothek

  • Desinfizieren Sie die Hände, wenn Sie die Bibliothek betreten.
  • Ein Mund-Nasen-Schutz ist in allen öffentlich zugänglichen Bereichen zu tragen (Garderobe, Ausleihe, Stiegenhaus, WC....). Am Leseplatz darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihren Lernplatz selbst mit dem bereitstehenden Flächendesinfektionsmittel.
  • Halten Sie auch beim Lernen den Mindestabstand von 1,50 m ein. An jedem zugelassenen Lernplatz steht ein Sessel bereit. Bitte stellen Sie die Sessel nicht um.
  • Gruppenarbeit ist nicht möglich.
  • "Bring your own device": Nur eine sehr eingeschränkte Zahl an Recherche-Computern ist zugänglich. Die PC-Arbeitsplätze im 1. Stock sind zurzeit gesperrt. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit einen eigenen Laptop mit.
  • Medien aus dem Freihandbereich bestellen Sie bitte über CatalogPlus. Sie dürfen Medien im Freihandbereich nur dann selbst aus den Regalen nehmen, wenn sie diese während ihres Aufenthaltes in der Bibliothek zum Lernen und Recherchieren benötigen. Die Registrierung mit TUcard oder Bibliotheksausweis ist für den Zugang zu den Freihandbereichen erforderlich.
  • Scanner: Derzeit steht nur ein Scanner im Erdgeschoß zur Verfügung. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände, bevor Sie den Scanner verwenden.
  • Weiterhin gilt: In die Bibliothek dürfen nur persönliche Lernunterlagen, Laptops, Schreibzeug, Bücher sowie Getränke in verschließbaren Behältern mitgenommen werden. Alles andere lassen Sie bitte in den Schließfächern.

Fernleihe und Dokumentlieferung (Scans)

 Fernleihe und Dokumentlieferung haben ihren Service wiederaufgenommen. Fernleihen von ausländischen Bibliotheken sind im Einzelfall abzuklären.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: bibliothek@tuwien.ac.at

Elektronischer Medienzugriff

Wir haben regulär über 9.000 E-Journals und ca. 140.000 E-Books für Sie lizensiert. Zusätzlich können wir Ihnen momentan sogar einen erweiterten Zugriff auf E-Journals und E-Books zahlreicher Verlage bieten, z. B. Elsevier ScienceDirect Textbooks, IEEE Courses oder Springer Nature E-Books. Auf unserer Website halten wir einen Überblick über die erweiterten Zugriffe für Sie aktuell.

Aktuelle Infos zum erweiterten Angebot bei E-Books und E-Journals

VPN-Zugriff von zu Hause: Auf unsere E-Books und E-Journals können Studierende und Mitarbeiter_innen der TU Wien wie gewohnt über VPN zugreifen. Tipp: Für den Zugriff auf elektronische Volltexte beim VPN-Login "2_Alles getunnelt" auswählen! Wir helfen bei Zugriffsproblemen auf Zeitschriften gerne per Mail an e-ressourcen@ub.tuwien.ac.at oder generell an bibliothek@tuwien.ac.at weiter.

Neuerwerbungen von Büchern

Die Neuerwerbung von Büchern ist wieder ohne Einschränkungen für die Institute verfügbar. Es gibt keinen Parteienverkehr, die Bücher werden mit der Hauspost versendet. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an erwerbung@ub.tuwien.ac.at.

In allen anderen Servicebereichen sind wir wie gewohnt für Sie da

Alle anderen Servicebereiche - zum Beispiel rund um das Open-Access-Publizieren, reposiTUm, TU Wien Academic Press, die Services der Fachreferent_innen oder Beratungen zu ORCID, DOIs bzw. im Bereich der Bibliometrie bleiben weiterhin wie gewohnt aufrecht.

Kontakte

Nehmen Sie momentan am besten per Email mit uns Kontakt auf.

Überblick Fachbereiche und Teams

Sv translation
languageen

The Main Library and the Chemistry and Mechanical Engineering Library are open.


Opening hours from September 2020:

Main Library, Resselgasse 4:                                Mon - Fri      08:00 - 22:00   |    Sat, Sun      10:00 - 17:00

Chemistry and Mechanical Engineering Library:   Mon - Fri      09:00 – 19:00

Library services:

Loans

All library users with a TUcard or library card can borrow media. If you want to borrow a book or other item, request it on CatalogPlus. These requested items will be placed on the Requested Books shelf on the ground floor at hourly intervals. You may only take those media from the open access shelves that you want to use in the library. Note that access to the study areas is limited and registration with a TUcard or library card is required (see below).

Requested works that are not loanable will be issued to you at the circulation desk on the ground floor. These items can only be used on the library premises. A valid photo identification document is lodged at the circulation desk while the item is in use.

TU Wien students have the additional option of choosing postal delivery when requesting textbooks, books from the open access shelves and from the closed stacks of the Main Library and the Chemistry and Mechanical Engineering Library. Note that fees are payable for this service and that this service requires your address and contact data from TISS to be passed on to Österreichische Post AG. Postal loans are possible for all media that are loanable and that are not available online as e-resources. Journals cannot be borrowed.

Renewals and returns

Please return any borrowed media in time, or renew the loans yourself in your library account on CatalogPlus. The automatic renewal of loans by the library ended on 30 June 2020.

Returning borrowed media by post is possible at your own risk. The return date for any media sent to the library by post will be the date the return is booked in the library software. Be sure to consider the time needed for postal delivery, so that you do not become liable for any fines. For details see §8 of our Library Rules document (PDF).

Paying fines:

During library opening hours, you have access to the pay station on the ground floor if you need to pay any fines.

If you have any questions, please contact bibliothek@tuwien.ac.at.

Library card

New library cards can be issued. If you are not a TU Wien student or employee, please fill in our online registration form before coming to the library to have your card issued.

If you paid a registration fee for your library card, note that the validity has been automatically extended by the duration of the library closure.

Learning in the library

Learning spaces in the library: registration required

A reduced number of study desks are available for individual study. These desks may be used exclusively by persons registering at the circulation desk with their TUcard or library card. You will be assigned one of the main library's floors and may only use the study desks there. The group study rooms are closed until further notice. Please note that all media from the shelves that you want to borrow must be requested on CatalogPlus. You may only take those media from the open access shelves that you want to use in the library.

Data protection information:

Registering library users enables fast identification, isolation and tracing of contact persions in case of COVID-19 infections, in order to break infection chains. We record the day of presence, the library floor assigned, and the TUcard or library card number. These data will be saved for a period of 8 weeks. In case of contact tracing by health authorities investigating COVID-19 cases, the TUcard or libary card number will be used to identify the names and contact information of library users, which will be passed on to the health authorities.

COVID-19 rules for studying in the library

  • Disinfect your hands on entering the library.
  • Wear a mouth and nose protection in all public areas (locker rooms, circulation desks, stairwells, toilets). You may remove the face mask at your study desk.
  • Disinfect your study desk with the surface disinfectant provided by the library.
  • Keep a minimum distance of 1.5 metres to other persons. Each study desk that may be used is equipped with a chair. Do not move the chair to another desk.
  • Group study is not permitted.
  • "Bring your own device": only a small number of catalogue terminals may be used. The PC workstations on the first floor are closed. Please bring your own laptop or other device if possible.
  • Please note that all media from the shelves that you want to borrow must be requested on CatalogPlus. You may only take those media from the open access shelves that you want to use in the library. Registration with a TUcard or library card is required for access to the study areas.
  • Book scanner: at the moment, one book scanner on the ground floor may be used. Please disinfect your hands before using the book scanner.
  • You may only take personal learning materials, laptops, writing equipment, books and beverages in sealable containers into the library. All other belongings must be left in the lockers.

Inter-library loans, document delivery (scans)

The interlibrary loan and document delivery team have taken up their work again. Loans from foreign libraries may in some cases not be possible.

If you have any questions, please contact bibliothek@tuwien.ac.at.

Access to media: digital library

The library has licensed over 9000 ejournals and around 140,000 ebooks for our users. In addition, we are offering expanded access to ejournals and ebooks at many publishers, such as Elsevier ScienceDirect Textbooks, IEEE Courses or Springer Nature ebooks. Check our homepage for an up-to-date list of additional resources.

Current information on our expanded portfolio of e-books and e-journals

VPN access from home: TU Wien students and staff can access our ebooks and e-journals from your homes using VPN. Note that for access to electronic full texts, you need to select "2_All tunneled" during VPN login!

If you have any problems with access to our electronic resources, do not hesitate to contact us at e-ressourcen@ub.tuwien.ac.at or bibliothek@tuwien.ac.at.

Acquisitions

Books can be acquired without restrictions again. However, the library administration is still not accessible to the public and books will be sent to the institutes by internal mail. If you have any questions, please contact erwerbung@ub.tuwien.ac.at.

All other library services are operating normally

All other services offered by the library are operating normally and our staff are looking forward to helping you with any matters concerning open access publishing support, reposiTUm, TU Wien Academic Press, services provided by our liaison librarians, or advisory services concerning ORCID, DOIs or bibliometry.

Contact

Please contact us via email at present.

Overview of library service units and teams