Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Sv translation
languagede


Info
iconfalse

Wann darf eine mündliche Prüfung in Präsenz durchgeführt werden?


Panel
borderColorgrey
borderStylesolid
titleAntwort

Grundsätzlich sind alle Lehrenden und Studierenden angehalten mündliche Prüfungen online durchzuführen.

In Ausnahmefällen, in denen dies z.B. aufgrund fehlender Infrastruktur nicht möglich ist, liegt die Entscheidung über die Notwendigkeit bei den Studiendekan_innen muss über unser Formular ein Antrag auf Präsenz angesucht werden.

Werden mündliche Prüfungen im Ausnahmefall in Präsenz abgehalten, so müssen mindestens zwei Meter Abstand eingehalten werden, die Tischfläsche muss desinfiziert werden, der Raum muss stündlich gelüftet werden , und die deklarierten Räumlichkeiten müssen vom Dekanat an das zentrale Lehr- und Lernressourcenmanagement gemeldet werden.Weitere Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Sonderregelungen für Mündliche Prüfungen des Leitfadens für Präsenzprüfungen an der TU WienFFP2 Maske muss getragen werden.


Verwandte Fragen

Inhalt nach Stichwort
showLabelsfalse
showSpacefalse
sortmodified
reversetrue
cqllabel = "exam" and label in ("dl-faq","exam") and type = "page" and space = currentSpace()


...