Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Innerhalb des eTUcation-Projekts veranstaltet das Team des Fachbereichs Digital Teaching and Learning am 11. Mai 2022 das Webinar „Automatisiertes Testen und Üben – Beispiele aus der Lehrpraxis“ unter dem Motto „Lehrende helfen Lehrenden“.

Wollen auch Sie Übungen und Prüfungen für Ihre Lehrveranstaltung automatisieren?

Dann sind Sie bei dem Webinar „Automatisiertes Testen und Üben – Beispiele aus der Lehrpraxis“ richtig! Vier Vortragende der TU Wien präsentieren ihre bevorzugten Lehrsettings und zeigen Ihnen in kurzen Demos verschiedene Anwendungsszenarien aus der eigenen Lehre.

  • Ass. Prof. Dipl.-Ing. Dr. Gottfried Mandlburger stellt den Einsatz von JupyterHub in seiner Lehrveranstaltung vor.
  • Herr Univ.Ass. Dipl.-Ing. Andreas Brandstätter, BSc zeigt Anwendungsszenarien für einen externen Server im Bereich Programmieren. 
  • Dipl.-Ing. Dr. techn. Gergely Rakoczi demonstriert ausgewählte TUWEL-Features (externes Tool (LTI), Lektion, Offline Quiz und Test).  
  • Herr Dipl.-Ing. Dipl.-Ing. Dr.techn. Andreas Körner, BSc präsentiert Anwendungsszenarien der Tools Matlab Grader und Möbius in TUWEL.

Nutzen Sie die Gelegenheit in kollegialer Atmosphäre neue Tipps und Ideen einzuholen sowie Fragen an die Vortragenden zu stellen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an maria.dorfer-frick@tuwien.ac.at vom Fachbereich Digital Teaching and Learning.


Termin

Mittwoch, 11. Mai 2022, 16:00 bis 17:00 Uhr
Zoom-Link: https://tuwien.zoom.us/j/92166797499?pwd=N0N5TVNkYk9uakZaL2Z0eDVqN2c0QT09
Meeting-ID: 921 6679 7499