Begrüßungstext

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Aliquam fermentum vestibulum est. Cras rhoncus. Pellentesque habitant morbi tristique senectus et netus et malesuada fames ac turpis egestas. Sed quis tortor. Donec non ipsum. Mauris condimentum, odio nec porta tristique, ante neque malesuada massa, in dignissim eros velit at tellus. Donec et risus in ligula eleifend consectetur. Donec volutpat eleifend augue. Integer gravida sodales leo. Nunc vehicula neque ac erat. Vivamus non nisl. Fusce ac magna. Suspendisse euismod libero eget mauris.

Ut ligula. Maecenas consequat. Aliquam placerat. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Nulla convallis. Ut quis tortor. Vestibulum a lectus at diam fermentum vehicula. Mauris sed turpis a nisl ultricies facilisis. Fusce ornare, mi vitae hendrerit eleifend, augue erat cursus nunc, a aliquam elit leo sed est. Donec eget sapien sit amet eros vehicula mollis. In sollicitudin libero in felis. Phasellus metus sem, pulvinar in, porta nec, faucibus in, ipsum. Nam a tellus. Aliquam erat volutpat.

Sed id velit ut orci feugiat tempus. Pellentesque accumsan augue at libero elementum vestibulum. Maecenas sit amet metus. Etiam molestie massa sed erat. Aenean tincidunt. Mauris id eros. Quisque eu ante. Fusce eu dolor. Aenean ultricies ante ut diam. Donec iaculis, pede eu aliquet lobortis, wisi est dignissim diam, ut fringilla eros magna a mi. Nulla vel lorem. Donec placerat, lectus quis molestie hendrerit, ante tortor pharetra risus, ac rutrum arcu odio eu tortor. In dapibus lacus nec ligula. Aenean vel metus. Nunc mattis lorem posuere felis. In vehicula tempus lacus. Phasellus arcu. Nam ut arcu. Duis eget elit id eros adipiscing dignissim.

  • Punkt 1
  • Punkt 2
  • Punkt 3
Weiterer Text anders formatiert
Kontakt und Informationen
Angebot

Verlinkte Seiten oder PDF-Dokumente

Plattform

Für mehr Informationen besuchen Sie die Website

.digital office


Unsere Veranstaltungen


Kooperationen

Auflistung von Kooperationslogos (Beispiele):

Blog-Beiträge

Liebe TU coLAB Community, heute möchte ich mich von euch allen verabschieden. Nach viereinhalb Jahren Aufbau der Kollaborations- und Wissensplattform TU coLAB kann ich mein "Baby” mit gutem Gewissen in die Hände meiner Kollegen weitergeben und verlasse die TU Wien mit Ende Juni. Es war eine großartige Reise und während meiner Zeit hier haben wir zusammen viel erreicht. Ich erlaube mir heute einen kleinen Rückblick. TU coLAB as a building.png (Das kommt dabei heraus, wenn man ChatGPT-4o fragt,…
TU coLAB TIPPS & TRICKS. Erfahren Sie wie Sie das neue Teamkalender Makro auf Ihre TU coLAB Seite einbetten, neue Termine eintragen und Ihre Termine ganz einfach direkt in Ihrem Space organisieren und verwalten können. Mit dem Teamkalender-Makro können Teams mühelos Veranstaltungen, Deadlines und Meetings verfolgen, indem sie diese direkt in ihre Confluence-Seiten einbetten. Es können Kalender für spezifische Projekte erstellt,…
TU coLAB TIPPS & TRICKS. Unsere TU coLAB Basisschulung hat es mit etwas Verspätung auch ins TISS geschafft, damit Sie sich endlich anmelden können. Außerdem findet gleich morgen, Donnerstag 28.3. die Fragerunde zum Thema Seiteneingeschaftenberichte statt.  Fragerunde für Schnellentschlossene: Donnerstag, 28.3.…
Good bye, Christine!
bunter_hund.png.digital office Gründungsmitglied Christine Cimzar-Egger hat nach neun Jahren die TU Wien verlassen und ist nun als Digitalisierungskoordinatorin an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien tätig. In den letzten fünf Jahren hat unser "bunter Hund" insbesondere dafür gesorgt, dass der Aufbau und die Entwicklung der Kollaborations- und Wissensplattform TU coLAB von strahlendem Erfolg gekrönt ist.  Christine war an der TU als eine Persönlichkeit bekannt,…
TU coLAB TIPPS & TRICKS. Lange erwartet und endlich da – TISS Gruppen und Kalenderfunktion in TU coLAB! Vielleicht haben Sie es Anfang des Jahres schon selbst bemerkt - wir starten mit ein paar Neuerungen. Ihr gesamtes Institut oder Ihre Abteilung für einen TU coLAB Space berechtigen Die Anbindung ans Active Directory und damit die Möglichkeit TISS Gruppen zu verwenden erleichtert es Bereiche für ganze Organisationseinheiten zu berechtigen, ohne Nutzer manuell hinzufügen zu müssen.…
Good bye, .dblog!
16. Jänner 2024 | Christine Cimzar-Egger, .digital office Kommunikation generell, und der .dblog im Speziellen, haben den digitalen Transformationsprozess an der TU Wien von Anfang an begleitet. Nun werden die Weichen neu gestellt, auch in der Kommunikation. Der heutige  Blogbeitrag der ".digital aktuell/.dblog-Reihe" ist sozusagen in eigener Sache und - Spoilerwarnung - er wird auch der letzte sein.…
21. Dezember 2023 | Hatice Celikdin, .digital office Mit großer Freude verkünden wir den erfolgreichen Abschluss unseres diesjährigen .dcalls und damit auch das Ende einer spannenden, dreijährigen .dcall-Reise. Eine weitere .dcall-Runde zur Umsetzung digitaler Ideen schließt ihre Pforten, und das wieder mit durchaus erfolgreichen Ergebnissen.…
TU coLAB TIPPS & TRICKS. Wussten Sie schon, dass es möglich ist, Ihren TU coLAB-Bereich oder einzelne Dokumente innerhalb eines Spaces zu archivieren? Dies ermöglicht Ihnen eine gute und übersichtliche Organisation Ihrer aktiven Bereiche und Seiten und unterstützt ein effizientes Arbeiten damit. Akten Archivierung © Andrea Danti, Shutterstock.jpgDie Anzahl der TU coLAB Bereiche und Seiten ist in den letzten Jahren erfreulicherweise laufend gestiegen.…
30. November 2023 | Clemens Rauber, .digital office Mit den Student Life Hacks 2022+ wurden in diesem Jahr mehr Studierende denn je in die Projekte eingebunden. Und die Ergebnisse zeigen, an der TU Wien entwickelt sich vieles genauso weiter, wie es sich die Studierenden wünschen. In diesem fast abgeschlossenen Jahr wurden bei den Student Life Hacks neue Wege beschritten: Erstmals wurden die Studierenden direkt dazu aufgerufen, die für sie wichtigsten Themen aus einem Themenpool zu wählen.…
23. November 2023 | Michaela Dereani, .digital office Aus TUwiki und TUcoLAB wird eine gemeinsame Plattform. Die dafür notwendige Migration der Inhalte konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. TU coLAB hat vor inzwischen fast drei Jahren - im Jänner 2020 - das Licht der TU-Welt erblickt. Damals wurde es als Projekt mit einem gewissen Laborcharakter gestartet, da die Anwendungsfälle noch nicht alle im Detail klar waren. Das .digital office hat das Projekt angestoßen,…


  • No labels