Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 117 Next »

DescriptionZOOM Meeting
Internet-Addresshttps://tuwien.zoom.us/
Type of the toolonline meeting tool
Costscurrently free of charge for TU employees and students
AccessibilityVery good! Very good operability of the keyboard. Very good interface for screen reader and braille lines.

Brief description

ZOOM is an online service for web conferences. You can present the whole screen or only selected applications. It is also possible to give the control of mouse and keyboard to all or selected participants. Furthermore, this tool offers the possibility to send text messages and data files.

(warning) ZOOM LICENSES HAVE BEEN PURCHASED AND ARE AVAILABLE FOR TEACHING.

Examples of use

  • Hold interactive online lectures
  • Meetings with TU Wien colleagues or external partners
  • Individual exams

  • Inviting guest lecturers
  • Debriefing on exercises
  • Holding ollaborative meetings with whiteboards for meetings of artefacts like sketches, drafts etc.
  • Conducting polling meetings

Video instructions TU (<2 min) basics

Features & How To

Login

Zoom must be ordered free of charge before the first login. See the "Order" section below.

Zoom uses the single sign-on service of the TU Wien, therefore the TU account is used to log in to Zoom.

Web

 Show instruction...


Desktop (Windows / Linux / Mac OS X)

 Show instruction...
  • Open the desktop app
  • Click on "Log in with SSO".
  • Enter the company domain "tuwien"
  • Clicking on "Continue" automatically redirects to the TU Wien login page.

  

iOS

 Show instruction...
  • Open the app
  • Click on "Log in"
  • Click on "SSO"
  • Enter the company domain "tuwien"
  • Clicking on "go" automatically redirects to the TU Wien login page.

  


Android

 Show instruction...
  • Open the app
  • Click on "Log in"
  • Click on "SSO"
  • Enter the company domain "tuwien"
  • Clicking on "Continue" automatically redirects to the TU Wien login page.

  

CheatSheets

To give you a quick overview of the dashboard of your Zoom Client, we have created a short CheatSheet with the most important functionalities in both English and German.

Accessibility

  • Very good! Very good keyboard operability, very good interface for screen reader and braille display. 

Licenses

At ZOOM, only the lecturer needs a registered account. Within seconds and without installing anything, listeners and conference participants can also join via link using a browser or free APPs.

Education license of the TU Wien

  • Maximum 300 participants per meeting
  • Maximum 24h per meeting
  • Unlimited number of meetings
  • Recording of conferences locally on your own computer or in the Zoom Cloud

Order

Students

Zoom licenses can be obtained from the Student Software Service: http://www.sss.tuwien.ac.at/sss/zoo/

Employees

Zoom licenses can be obtained via the Campus Software Service: https://oase.it.tuwien.ac.at/22862069.asHTML

Support

E-Mail ticketing system: support@zoom.tuwien.ac.at

Further Information

Notes


INFOSEC Hinweis - Webkonferenzen

Aktuell wird für die Durchführung von Lehrveranstaltungen primär das Konferenztool ZOOM verwendet, deshalb wurden kommerzielle Lizenzen gekauft. Die freie Version von ZOOM ist in der derzeitigen Ausführung nicht DSGVO konform und sollte daher an der TU Wien nicht verwendet werden. Weitere Informationen zu ZOOM finden sich unter Distance Learning Good Practice - Tools.

Werden Sie zu einer Videokonferenz eingeladen, müssen Sie als Teilnehmer_in keine personen bezogenen Daten bekannt geben und sie können ihre IP-Adresse anonymisieren indem sie sich zuvor über ein VPN verbinden. Weitere Vorkehrungen zur Datensicherheit sind von den Veranstalter_innen zu setzen. Die notwendigsten Sicherheitseinstellungen werden vom Administrator des ZOOM-Mandanten der TU Wien (beim TSC) zwingend eingestellt, erkennbar durch eine ausgegraute Schaltfläche, diese können durch einen Organisator eines Meetings nicht verändert werden. Andere Einstellungen sind datenschutzfreundlich voreingestellt, diese können aber verändert werden.

GoToMeeting kann als Alternative dazu verwendet werden, allerdings ist zu beachten, dass GoToMeeting nicht barrierefrei ist und keine datenschutzfreundlichen Voreinstellungen durch das TSC oder TU.it vorgenommen werden können. Beide Tools sind in der momentanen Version nicht für die Übertragung von sensiblen Daten geeignet, hierfür eignet sich das Tool MS Teams. Nähere Informationen zu MS Teams finden sich unter Microsoft Teams (Skype for Business).

Generell gilt für diese Anwendungen Folgendes:

  • Erstellen Sie keine öffentlichen Veranstaltungen ohne Passwortsperre, sondern nutzen Sie die Möglichkeit Ihr Meeting mittels Passwort zu schützen.
  • Bei manchen Anwendungen gibt es auch die Möglichkeit einen Warteraum einzurichten und den Zutritt von Teilnehmer_innen zu kontrollieren.
  • Teilen Sie den Link zu einem Meeting nicht an öffentlich zugänglichen Orten (beispielsweise in Social Media Accounts), sondern schicken Sie den Link direkt an die eingeladenen Personen.
  • Stellen Sie Unterlagen für Meetings oder Lehrmaterial nach Möglichkeit nur über TU-Plattformen wie TUWEL, TISS, ownCloud und coLab zur Verfügung (in TISS und TUWEL wurde die zulässige Dateigröße auf 250 MB hinaufgesetzt). Wenn Sie die Daten auf institutseigenen Webservern zur Verfügung stellen, sind die Zugangsdaten über TISS/TUWEL zu übermitteln.
  • Stellen Sie sicher, dass nur Sie als Organisator_in den Bildschirm teilen können.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Teilnehmer_innen die aktuellste Version der Anwendung nutzen.


  • No labels